RSS
Webhosting kostenlos testen!
Instant Backlinks! Keine Wartezeit! Artikel schreiben und selbst publizieren. Oder einfach Artikel kommentieren und ergänzen. Alle Links sind dofollow!

Eine Trennung vom Partner verarbeiten

Trennung gehören zum Leben dazu und machen auch vor dem Alter keinen Halt. Eine Trennung zu verarbeiten und die Trauer zu überwinden ist immer schwer, egal ob Sie oder Ihre Partner sich für die Trennung entschieden hat. Während der Trauerphase durchleben viele unterschiedliche Phasen, wie das nicht einsehen wollen. Dieses schützt den Trauernden vorübergehend, bis er soweit ist, dass er sich dem Verlust durch die Trennung stellen kann. Hat man diese Zeit überstanden so setzt die Phase der Wut und des Selbstmitleids ein, welche gut für die Psychohygiene ist und nach einiger Zeit den Blick auf die Realität schärft. Wut kann einen helfen den Trennungsschmerz zu verarbeiten. Wichtig ist das Menschen mit Liebeskummer ihre Gefühle nicht unterdrücken, dieses kann sonst zu Depressionen und Feindseligkeiten führen und die Phasen noch verlängern. Hat man diese Phasen nun durchlebt so kommt eine weitere schwierige Zeit. Es beginnt die Phase der Schuldgefühle, diese kann je nach Selbstwertgefühl der Person schon einmal sehr lange anhalten. Hier sollte man versuchen sich nicht unter der Bettdecke zu verkriechen. Auch wenn es eine beruhigende Sache ist, zu Hause einige Tage den Kopf unter die Decke zu stecken, sollte man doch wieder die Sozialen Kontakte Pflegen und hinaus in die Welt gehen.

Liebeskummer Trennung vom Partner

In der nächsten Phase nach einer Trennung vom Partner, setzt bei den meisten ein starkes Gefühl der Einsamkeit und der Angst ein. Angst ist ein normaler Bestandteil des Trennungsprozesses. Die Trennung ist so allüberragend im Bewusstsein, dass alle Gefahren der Welt über einen hereinzubrechen scheinen. In dieser Phase sollte man sich versuchen durch Sport oder anderen Hobbys abzulenken. Versuchen Sie das Licht am anderen Ende des Tunnels zu sehen und wieder unter die Leute zu gehen. Die letzte Phase um über eine Trennung hinweg zu kommen ist das Akzeptieren, das der Ex Partner sich für einen Weg ohne einen entschieden hat. Man finden wieder Lust am Leben und kann wieder lachen und mit Freunden und Familie das Leben wieder mehr genießen. Oft hilft es Betroffenen sich anonym in einem Liebeskummer Forum auszutauschen. Eine gute Adresse ist www.liebes-kummer.com
Bildquellenangabe: Marianne J.  / pixelio.de


Your Comment


6 − eins =