RSS
Webhosting kostenlos testen!
Instant Backlinks! Keine Wartezeit! Artikel schreiben und selbst publizieren. Oder einfach Artikel kommentieren und ergänzen. Alle Links sind dofollow!

Einlöse-Bedingungen zu den Gutscheinen

Jeder Gutschein ist individuell, sei es aufgrund der Gültigkeit, sei es wegen der Höhe des Gutscheins, der Höhe des Bestellwertes oder der Gutschein ist auf die Versandkosten zu rechnen. Die bekanntesten Gutscheine sind die für Neukunden, meist so um 15 % des Bestellwertes. Außerdem werden Gutscheine für

– Anmeldung des Newsletters,
– ab Mindestbestellwert 25,00 Euro, meist so um 15 %,
– für Versandkosten,
– bereits reduzierte Sträuße aufgrund eines Gutscheines für z.B. 13,95 Euro statt 18,00 Euro.

Statt Geschenkgutscheine ab 15,00 Euro (Zustellung auf dem Postwege) wird lieber ein Strauß geschickt. Das ist auf jeden Fall persönlicher. Zu beachten ist für den Online-Besteller der Klick www.blumenversand-gutscheine.net. Alle wichtigen Informationen zu Gutscheinen und Rabatten werden Ihnen durch diesen Klick gegeben.

Blumenabonnement

Es gibt Privatleute oder auch Firmen, die jede Woche einen frischen Blumenstrauß in die Wohnung oder ins Büro stellen. Für diese Kunden besteht die Möglichkeit, online ein Blumenabonnement abzuschließen. Ein Abo kostet je Woche so um 20,00 Euro, man kann natürlich auch alle 2, 3 oder 4 Wochen einen Strauß abonnieren, darunter kann man wählen zwischen langstieligen Blumen, kleineren Sträußen oder Prunksträuße. Wie halten sich die Blumen frisch? Das überlegt der Kunde sicherlich, aber durch Bloomybags werden die Blumen auch während des Transportes mit Wasser versorgt. Interessant ist, dass man auch Einzelblüten bestellen kann, diese werden stilecht verpackt und im Karton verschickt.

Treuekunden

Bei den Online Floristen wird Kundentreue belohnt, automatisch erhalten Sie die aktuellen Gutscheine, 5,00 Euro Vergünstigung pro Bestellung und einen Gutschein, wenn der Newsletter abonniert wird. Die Kündigung des Newsletter ist meist völlig problemlos.


Your Comment


8 + = zehn